In Ihrer Zahnarztpraxis tragen Sie als Inhaber*in die volle Verantwortung. Aber nicht allein: Nur ein funktionierendes Praxisteam kann die täglichen Herausforderungen optimal meistern. Gerade, wenn es mal nicht ganz rund läuft, wenn Fehler passieren und sich Verbesserungsbedarf zeigt, braucht es einen konstruktivem Dialog mit Ihren Mitarbeiter*innen.

“Ich habe das Gefühl, ihr habt zu wenig Motivation!”
“Das muss ab sofort anders werden!”
“Ständig funktioniert das hier nicht!”
“Da muss man halt mehr Engagement zeigen!”
Mit solchen oder anderen pauschalen Schuldzuweisungen wird selten etwas gewonnen, aber oft viel verloren – nämlich Vertrauen, Respekt und die Bereitschaft von Mitarbeiter*innen, sich gemeinsam mit Ihnen für eine Verbesserung der Situation einzusetzen. Die Reaktionen sind Rechtfertigung, Abwehr oder Gegenangriff – und im schlimmsten Fall Eskalation.

Wie jedoch gelingt Kommunikation? Wie bleiben Sie konstruktiv, auch wenn Sie berechtigte Kritik üben? Was zeichnet einen wertschätzenden Kommunikationsstil auf Augenhöhe ab, und wie lässt er sich auch in anstrengenden Situationen durchhalten?
Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation des amerikanischen Psychologen Marshall B. Rosenberg bietet hier erprobte Handlungsansätze. Es geht davon aus, dass Empathie die Grundvoraussetzung für eine gelingende und friedliche Kommunikation in privaten wie beruflichen Kontexten darstellt. Jeder Mensch ist nach dieser Prämisse bereit, etwas für andere zu tun, sofern dabei auch die eigenen Bedürfnisse erfüllt werden. Hieran knüpfen wir mit Blick auf Ihre spezifischen Anliegen und Problemstellungen an.

Wertschätzende Kommunikation für Praxisinhaber*innen

Format: Webinar
Ort: Online
Leitung: Lydia Kaiser

Mit Gewaltfreier Kommunikation (GFK) neue Ziele erreichen.

  • 6 Live-Sessions à 2 Std. alle 14 Tage (gesamt 12 Std.)

  • Maximal 8 Teilnehmer*innen

  • Themen auf die Gruppe abgestimmt

  • Materialien und Übungen zur Vor- und Nachbereitung

  • Simulation und Training an konkreten Beispielen

  • Abschluss-Reflexion

TERMIN WÄHLEN

Lydia Kaiser ist studierte Pädagogin und zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (GfK). Sie erarbeitet mit Führungskräften, Mitarbeitenden und ganzen Teams, wie fruchtbarer Austausch auf Augenhöhe gelingen kann. Auch privat steht sie für starken Praxisbezug, denn sie lebt mit einem Zahnarzt zusammen.