Segeln ist Teamwork. Um Wind und Wellen den richtigen Kurs abzuringen, muss die ganze Crew Hand in Hand arbeiten und klar kommunizieren. Darum bietet eine Segelyacht den perfekten Rahmen, um die Prinzipien guter Führung und Kommunikation ganz praktisch und intuitiv zu lernen und zu verinnerlichen. Dieses einzigartige Seminar auf hoher See vor Mallorca hat bereits zahlreiche Zahnärztinnen und Zahnärzte begeistert. Entdecken Sie selbst, warum.

Warum segeln?

Ein Segelboot ist wie ein kleines Unternehmen. Darum kann man aus den Abläufen an Bord viel über Management lernen. Bei jedem Manöver greifen verschiedene Aufgaben ineinander, die zeitgleich oder in kurzer Folge auf den Punkt ausgeführt werden müssen. Das gelingt nur, wenn Aufgabenteilung, Entscheidungsfindung, Führung und Kommunikation an Bord einwandfrei funktionieren. „Weiche“ Faktoren wie ein achtsames Miteinander oder offene Kommunikation werden auf diese Weise sehr greifbar.

Warum segeln?

Ein Segelboot ist wie ein kleines Unternehmen. Darum kann man aus den Abläufen an Bord viel über Management lernen. Bei jedem Manöver greifen verschiedene Aufgaben ineinander, die zeitgleich oder in kurzer Folge auf den Punkt ausgeführt werden müssen. Das gelingt nur, wenn Aufgabenteilung, Entscheidungsfindung, Führung und Kommunikation an Bord einwandfrei funktionieren. „Weiche“ Faktoren wie ein achtsames Miteinander oder offene Kommunikation werden auf diese Weise sehr greifbar.

In welchem Setting findet das Coaching statt?

Wir machen das Boot zum ganz besonderen Seminarraum. Hier können wir mit Ihnen Impulse setzen, die weit über die Vermittlung theoretischer Inhalte hinausgehen. Durch intensive Erfahrungen und Erlebnisse werden Ihre Einstellungen nachhaltig verändert. Sie gewinnen ein intuitives Verständnis für das Thema Führung, das Sie ganz einfach im Praxisalltag umsetzen und auch in Stresssituationen sicher abrufen können. Neben dem Führungscoaching stehen die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und das Arbeiten im Team im Vordergrund.

In welchem Setting findet das Coaching statt?

Wir machen das Boot zum ganz besonderen Seminarraum. Hier können wir mit Ihnen Impulse setzen, die weit über die Vermittlung theoretischer Inhalte hinausgehen. Durch intensive Erfahrungen und Erlebnisse werden Ihre Einstellungen nachhaltig verändert. Sie gewinnen ein intuitives Verständnis für das Thema Führung, das Sie ganz einfach im Praxisalltag umsetzen und auch in Stresssituationen sicher abrufen können. Neben dem Führungscoaching stehen die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und das Arbeiten im Team im Vordergrund.

Welche Methodik steht im Vordergrund?

In realistischen Manövern und lebensnahen Übungen und Experimenten werden mit kontinuierlichem Feedback und Coaching eigene Verhaltensweisen gespiegelt und durch das spielerische und dynamische Umfeld sehr bewusst erlebt. So lassen sich persönliche Defizite identifizieren und in Impulse für neue Handlungs- und/oder Verhaltensmuster übersetzen, mit denen die Erfolgschancen von Einzelnen und Gruppen verbessern. Auf vielfältige Weise wird dabei der Transfer von den Erkenntnissen an Bord in den Berufsalltag sichergestellt. Dazu gehört auch ein individuelles Gespräch mit jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer vor und nach dem Seminar.

Welche Methodik steht im Vordergrund?

In realistischen Manövern und lebensnahen Übungen und Experimenten werden mit kontinuierlichem Feedback und Coaching eigene Verhaltensweisen gespiegelt und durch das spielerische und dynamische Umfeld sehr bewusst erlebt. So lassen sich persönliche Defizite identifizieren und in Impulse für neue Handlungs- und/oder Verhaltensmuster übersetzen, mit denen die Erfolgschancen von Einzelnen und Gruppen verbessern. Auf vielfältige Weise wird dabei der Transfer von den Erkenntnissen an Bord in den Berufsalltag sichergestellt. Dazu gehört auch ein individuelles Gespräch mit jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer vor und nach dem Seminar.

Seminaraufbau

Zahnärzte setzen Segel

Coaches: Jan Schmidt, Dr. Rudolf Lenz, Daniel Schwalbe

  • Interview mit jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer vor dem Seminar
  • 3,5 Tage Seminar auf der Segelyacht (max 4 Teilnehmer/innen)
  • Zwei Trainer für Gruppenarbeit und Einzelcoaching
  • Übernachtung in Einzelkabine
  • Vollpension an Bord
  • Persönliches Abschlussgespräch

Paket-Preis: 3.900,- EUR zzgl. MwSt. 

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

„Ich würde das Seminar jederzeit weiterempfehlen, da ich ein ganzes Stück klüger, motivierter und glücklicher in den Praxisalltag zurückgekehrt bin.“

Dr. Ilpern Wilstermann, Baienfurt